Willkommen!

Wie schön, dass ihr mein Sammelsurium gefunden habt!
Über Rückmeldungen würde ich mich freuen
- als Kommentar oder an: strick_else(at)yahoo.de
Danke

Sonntag, 12. Mai 2013

Neue Sammlung!

Vor mittlerweile auch schon wieder zwei Wochen war ich ganz spontan für einen Tag in Granada. Es war ein toller Tag, vor allem weil ich auch nicht alleine war :)
In einer der Haupt-(Touri-)Strassen kamen wir an so einer Maschine vorbei, an der man in eine 5-cent-Münze ein Motiv einprägen kann. Das war natürlich was für mich Spielkind!
Mit einer Kurbel kann man eins von drei Motiven auswählen, in einen Schieber eine 1€ und eine 5cent Münze einlegen. Ich kramte in meinem Portemonnaie, dann kam der Besitzer des Ladens raus und wollte mir erklären, wie es funktioniert. Ja, sage ich, das weiß ich, aber ich habe keine fünf Cent! Da lief er zurück in den Laden, an die Kasse und kam mit einer Münze wieder, die er mir schenkte!
Hier das Ergebnis!


Zuhause habe ich mal in meinen verschiedenen Döschen gewühlt; ich habe ja auch noch eine Sammlung von Chips oder tokens, also Münzen, die zum Zahlen für bestimmte Maschinen gemacht sind; z.B. eine der New Yorker U-Bahn, Neuseeländische Milchmünze, für eine Waschmaschine im Frankfurter Studentenwohnheim etc. ... zeige ich euch auch irgendwann.
Und von diesen Souvenirmünzen habe ich auch schon mehr als drei, also eine Sammlung:


von links nach rechts und oben nach unten:

  • Miniaturwunderland, Hamburg
  • Patio de los Leones, Granada
  • Bremer Stadtmusikanten, Bremen
  • Hafen, Hamburg
  • El Torcal, Antequera
  • Vogelpark Walsrode
Und als ich mir meine neue Münze genauer anschaue, lese ich pennycollector.com und stelle fest, dass ich beileibe nicht die erste bin, die diese Münzen sammelt! Allerdings werde ich nur die sammeln, wo ich selbst war, und ob ich jetzt ALLE Motive einer Maschine brauche, ist auch fraglich....

Kommentare:

  1. Ich habe eine solche Maschine nur einmal bewußt gesehen, in San Francisco, und habe der Versuchung widerstanden. Heute ärgert mich das.
    Dein Post hat mich an den Blog einer Forumsfreundin erinnert, vielleicht ist er ja auch für dich interessant http://www.thefamileejewels.com/2011/02/vacation-memories-and-souvenirs.html

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den link! Vielleicht solltest du mal ins Märklin Museum gehen: http://elongated-coin.de.to/willkommen.html

    AntwortenLöschen