Willkommen!

Wie schön, dass ihr mein Sammelsurium gefunden habt!
Über Rückmeldungen würde ich mich freuen
- als Kommentar oder an: strick_else(at)yahoo.de
Danke

Montag, 7. Juni 2010

Müll aus Spanien

Beim Auspacken des Koffers kamen mir diese vielen kleinen Knistertüten entgegen, die man überall beim Einkaufen bekommt.
Sie waren ja auch sehr praktisch, für Schuhe, schmutzige Wäsche, Fliese (Geschenk aus dem Hostal), Einkäufe von Dosen mit Muscheln, Paprika (gibt noch mal ein eigenen post) usw..., deshalb habe ich sie auch aufgehoben. Und nun alles wegschmeissen?
Also habe ich ein bisschen rumgegoogelt und bin auf die Idee gekommen, Plastikstreifen zu verhäkeln und ver-stricklieseln.
Ich will mir eine richtig grosse, stabile Einkaufstasche basteln - das Gerüst häkeln und dann mit Stricklieselschnur durchflechten.



Ich werde euch über meine Fortschritte auf dem Laufenden halten.

Kommentare:

  1. Wirklich interessant. Ich bin auf Ravelry in einer Gruppe für "alternatives" Stricken, Häkeln etc. und habe da auch zum ersten Mal den Begriff Plarn gehört (plastic yarn), konnte mich aber bisher nicht wirklich zu einem Versuch aufraffen. Stattdessen werde ich deine verfolgen! ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Oh, toll - unter "plarn" findet man ja noch eine ganze Menge mehr... aber scheinbar hat noch nie jemand versucht, das Zeug zu verstricklieseln, dabei verbraucht das wirklich Mengen an Plarn!

    AntwortenLöschen
  3. Hi Susanne!
    That link you wanted for the Photo Fun is -
    http://www.photofunia.com/
    cheers, Maz

    AntwortenLöschen
  4. hallo Susanne,
    das ist ja sehr interessant, ich mach ja auch viel mit der Strickliesel, aber an Plastikstreifen habe ich mich noch nicht herangetraut... tolle Idee...

    viele, liebe, sonnige Grüße aus dem Drosselgarten schickt Dir Traudi

    AntwortenLöschen